piwik-script

English Intern
    Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik

    Sichtweisen von Kindern im Übergang vom Kindergarten in die Grundschule

    Prof.’in Dr. Sanna Pohlmann-Rother
    (gemeinsam mit Dr. Franziska Wehner, Humboldt-Universität zu Berlin)

    Projektlaufzeit: seit 2017 

    Kurzbeschreibung

    Das Erkenntnisinteresse des Forschungsprojekts besteht darin, die subjektiven Sichtweisen der Kinder im Prozess des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule aufzudecken. In dem längsschnittlich empirisch-qualitativ angelegten Design werden sowohl Einzelinterviews als auch Gruppendiskussionen durchgeführt. Durch die offenen, nicht standardisierten Erhebungsverfahren soll den Kindern die Gelegenheit geboten werden, ihre Relevanzstrukturen bezüglich des Übergangs auszubreiten. Die Erhebungen werden zu drei Zeitpunkten vor und nach der Einschulung mit Kindern im Alter von fünf bis sieben Jahren geführt.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84873
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1